Zumba

Zumba Kurse

Zumba wurde Mitte der 90er Jahre von dem Kolumbianer Alberto “Beto” Perez entwickelt, einem bekannten Fitness-Trainer, der auch als Choreograf für internationale Superstars der Popmusik tätig ist. Angeregt durch die Musik seiner Heimat, mit der er aufwuchs – Cumbia, Salsa, Samba und Merengue – kombinierte Beto die feurigen lateinamerikanischen Rhythmen, die ihm am besten gefielen, mit den heißen Tanzschritten, die seine internationalen Kunden liebten und schon war Zumba (der spanische umgangssprachliche Ausdruck für „sich schnell bewegen und Spaß haben“) geboren.  

Hier ein Video zur Einstimmung:

zumbaZumba vereint Tanz und Fitness.
Für Zumba Fitness muss man nicht tanzen können, das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Es wird zu heißen lateinamerikanischen und exotischen Rhythmen wie Salsa und Merengue, aber auch Flamenco oder orientalisch orientierter Musik aerobic-artig getanzt, bis der Schweiß fließt. Für tänzerisch Ambitionierte hat Zumba außerdem den Vorteil, dass genau diese Fähigkeiten trainiert werden. Teile der Choreografien und Einzelbewegungen kann man natürlich in das eigene Bewegungsrepertoire einbauen und abends auf die Tanzfläche mitnehmen. Außerdem kann man die Freundinnen oder Freunde mitnehmen und neue Leute kennen lernen. Der Spaß an den tänzerischen Bewegungen sorgt für einen ordentlichen Endorphin-Ausstoß und so lässt man den Alltagsstress und manchmal -frust im Kursraum und kommt auch noch gut gelaunt und fröhlich vom Training nach Hause. Zumba Fitness ist die Fitness-Sensation, denn es ist heiß, sexy, spannend und geeignet für jedermann.
Quelle: zumbafitness.eu

Starttermine:

Mi 19:00 bis
20:00
Zumba
Latin Fitness
Solokurs
Leider kein Einstieg im Moment möglich


Die Zumba Kurse bestehen aus 8 Terminen a 1 Std.

Zur Online-Anmeldung bitte hier klicken oder per Telefon: 0421/431 808 51 (AB), Mobil: 0179/79 24 26 9



Salsa Bremen Tanz-Fluss Tanzstudio - Ansgaritorswallstr. 19, 28195 Bremen

 

Share